Sachkundeupdate für Vertriebsmitarbeiter, Anlagevermittler und Anlageberater

20. März 2019, 10.00-11.30 Uhr

Datenschutz-Compliance für Vermögensverwalter

27. März 2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

Beschwerdemanagement

28. März 2019, 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Haftungsfallen erkennen und vermeiden

2. April 2019, 10.00-11.30 Uhr

Basiswissen für Geldwäschebeauftragte

03. April 2019, 10.00-11.30 Uhr

Finanzdienstleistungen 2.0 – Digitale Angebote unter MiFID II

10. April 2019, 10.45-12.00 Uhr

Performancedarstellungen & Co. – Worauf ist bei (Online-)Werbung zu achten?

17. April 2019, 11.00-11.45Uhr

Sachkunde für Aufsichtsräte in Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten

18. April 2019, 10.00-11.30 Uhr

FinVermV - Neuerungen für Finanzanlagenvermittler

08. Mai 2019, 10.00-11.30 Uhr

Business Knigge

09. Mai 2019, 10:00-12:00 Uhr

Rechtliche Sachkunde für Mitarbeiter in der Finanzportfolioverwaltung, Sachkunde-/Weiterbildungsnachweis gem. § 1b WpHGMaAnzV | Modul 1

14. Mai 2019, 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Rechtliche Sachkunde für Mitarbeiter in der Finanzportfolioverwaltung, Sachkunde-/Weiterbildungsnachweis gem. § 1b WpHGMaAnzV | Modul 2

21. Mai 2019, 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Übernahme von Unternehmen und Kundenbeständen im Finanzdienstleistungssektor

23. Mai 2019, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Rechtliche Sachkunde für Mitarbeiter in der Finanzportfolioverwaltung, Sachkunde-/Weiterbildungsnachweis gem. § 1b WpHGMaAnzV | Modul 3

28. Mai 2019, 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Rechtliche Sachkunde für Mitarbeiter in der Finanzportfolioverwaltung, Sachkunde-/Weiterbildungsnachweis gem. § 1b WpHGMaAnzV | Modul 4

04. Juni 2019, 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr

MiFID II Update

27. Juni 2019, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

previous arrow
next arrow
Slider

yourcomp. Fort- und Weiterbildung auf den Punkt gebracht.

Wir begleiten Sie mit Lehrgängen, Fortbildungsveranstaltungen und Online-Seminaren – zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Finanz- und Versicherungsbranche – und helfen Ihnen dabei, sich wandelnde Marktbedingungen und Kundenanforderungen umzusetzen und gleichzeitig den gesetzlichen Fortbildungsverpflichtungen nachzukommen.

Dabei bleiben wir unseren 5 Prinzipien stets treu:

  • Absolute Praxisnähe: Verwertbarkeit für die tägliche Arbeit ist uns wichtig
  • Faire Preisgestaltung: Qualitativ hochwertige Seminare zu angemessenen Preisen
  • Fokussiertes Angebotsspektrum: Umfassende Fortbildung – aber zugeschnitten auf Ihre Branche
  • Hohe Flexibilität: Webinare, Inhouse-Seminare, Fortbildung in Kleingruppen – Sie haben die Wahl
  • Erfahrene Referenten: Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung und Fortbildung