yourcomp-seminare-ls-datenschutz

Datenschutzhinweise für die Empfänger unseres Newsletters

Die yourcomp GmbH, Wendelsteinstr. 4a, 82031 Grünwald, vertreten durch den Geschäftsführer (https://yourcomp.de/impressum/), verarbeitet Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anrede sowie ggf. die Firma, für die Sie tätig sind zu Zwecken der Übermittlung des Newsletters auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a Datenschutz-Grundverordnung) bzw. auf Grundlage eines berechtigten Interesses wie z.B. Kontaktpflege und Information oder Direktmarketing gegenüber Kunden und Interessenten (Art. 6 Abs. 1f Datenschutz-Grundverordnung).

Im Rahmen des Newsletterversands erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an die Netinteract GmbH, Adi-Maislinger-Str. 7, 81373 München, als Auftragsverarbeiter.

Ihre Email-Adresse wird so lange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen bzw. Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Zwecken des Newsletterversandes widersprochen haben. In Einzelfällen kann eine Speicherung Ihrer Daten über diesen Zeitpunkt hinaus erfolgen, beispielsweise aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines berechtigten Interesses.

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie das jederzeitige Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten.

Wenn die Nutzung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie zusätzlich das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Die genannten Rechte sind gegenüber der yourcomp GmbH geltend zu machen, und zwar per E-Mail an ed.pm1550952653ocruo1550952653y@ofn1550952653i1550952653 oder per Post an die o.g. Anschrift.

Das Widerrufsrecht und das Widerspruchsrecht können Sie auch dadurch ausüben, dass Sie den am Ende jedes Newsletters enthaltenen Link „Vom Newsletter abmelden“ betätigen.

Die yourcomp GmbH behält sich vor, die genannten Rechte nur im gesetzlich erforderlichen Maße zu erfüllen. Sie haben ein Beschwerderecht bei der für die yourcomp GmbH zuständigen Aufsichtsbehörde. Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.