Webinar “DAC 6: Mitteilungspflichten bei grenzüberschreitenden Steuergestaltungen”

Dienstag, 19.05.2020, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Details zum Webinar:

Inhalt

Zum 01.01.2020 ist das Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilungen grenzüberschreitender Steuergestaltungen in Kraft getreten. Das Gesetz verankert in Umsetzung von EU-Vorgaben der DAC 6 – Richtlinie erstmals eine Mitteilungspflicht über grenzüberschreitende Steuergestaltungen im deutschen Steuerrecht, der Intermediäre wie Kreditinstitute, Vermögensverwalter, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und andere an einer Steuergestaltung Beteiligte unterworfen sein können. In bestimmten Fällen geht die Pflicht vom Intermediär auf den Nutzer einer Gestaltung über. Das Webinar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen der Mitteilungspflicht und zeigt anhand von Praxisbeispielen die Anwendung des Gesetzes auf.

Referent / in

Caroline Müller, Steuerberaterin und Partner bei Baumgartner & Partner PartG mbB, Steuerberater Rechtsanwalt

Teilnehmer

Mitarbeiter von Banken, Vermögensverwaltern, Finanzdienstleistern und Versicherern

183,63 

Ablauf eines yourcomp Webinars

  • 1 Anmeldung via yourcomp-Webshop Bestätigung der Anmeldung und Rechnungsversand per E-Mail Bezahlung des Webinars via Überweisung
  • 2 Einladung via E-Mail zum Webinar Webinar Durchführung via Online-Software WEBEX (keine zus. Software Ihrerseits notwendig außer Browser und Internetverbindung) Abschluss des Webinars
  • 3 Bestätigung der Teilnahme und Zusendung des Teilnahmezertifikat via E-Mail
Importing attendees